Asiatische Nudelpfanne mit Schweinefleisch und Broccoli

Zutaten

300 g Spaghetti oder Mie-Nudeln
200 g Schweineschnitzel
250 g Broccoli
2 Frühlingszwiebeln
1 Möhre
4 Zehen Knoblauch
10 g Ingwer, frisch
2 EL Scharfe Bohnenpaste
3 EL Reiswein
3 EL Sojasauce
3 EL Öl
Salz

Zubereitung

  • Schweineschnitzel in Streifen schneiden.
  • Inwer und Knoblauch schälen und hacken.
  • Schweineschnitzel mit Ingwer, Knoblauch, Bohnenpaste, Reiswein und Saojasauce für 1-2 St. marinieren
  • Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.
  • Broccoli in Röschen teilen und kurz in kochendem Salzwasser blanchieren.
  • Frühlingsziwebeln in Ringe schneiden.
  • Möhre in ca. 3 cm lange, dünne Stifte schneiden.
  • Öl im Wok erhitzen.
  • Fleisch (ohne Marinade) kräftig darin anbraten.
  • Frühlingszwiebeln, Möhre und Broccoli hinzugeben und für 1-2 Minuten unter ständigen Rühren mitbraten.
  • Gekochte Nudel in den Wok geben und ebenfalls kurz braten.
  • Die aufgehobene Marinade über die Nudeln geben und kurz erhitzen lassen.