Ostfriesen-Tee

Zutaten

8 Tassen Wasser1
9 TL Ostfriesen-Tee-Mischung (Assam)
8 Kandis
8-16 TL Sahne

Zubereitung

Ostfriesen-Tee wird aus einer Ostfriesen-Tee-Mischung aufbebrüht. Diese besteht aus Assam-Tee.
Als Teemenge rechnet man je 1 Löffel pro Tasse und 1 extra für die Kanne.
Der Tee wird mit heissem, aber nicht mehr kochenden Wasser übergossen.

Man lässt den Tee nun alles dann für 5 Minuten ziehen.

In jede Teetasse kommt nun 1 Kandis. Der Tee wird auf den Kandis gegossen. In die Tasse wird nun ein Löffel Sahne gegeben. Nun wird nicht umgerührt!
Dadurch entsteht beim Trinken der Effekt, dass ein Schluck zuerst sahnig, dann herb und am Ende süß ist.