Pommes Macaire

Zutaten

1 kg Kartoffeln
125 g Geräucherter gestreifter Speck
1 kl. Zwiebel
3 Eigelb
1/2 Bund Petersilie
Salz
Muskatnuss
Kartoffelstärke
4 EL Öl

Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.
  • Den Speck und die Zwiebeln Zwiebeln würfeln und in der Pfanne auslassen. in etwas Oel auslassen.
  • Die gekochten Kartoffeln abgiessen und stampfen.
  • Die Petersilie hacken.
  • Speck, Zwiebeln, Petersilie und Eigelb zu den Kartoffeln geben und gut durchmischen.
  • Sollte die Masse zu feucht sein, noch mit etwas Stärke binden.
  • Die Masse mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken.
  • Aus der Masse ca. 4-5 cm dicke Rollen formen und auskühlen lassen.
  • Die ausgekühlten Rollen in Scheiben Schneiden.
  • Die Scheiben in einer Pfanne in etwas Öl braten.